Dienstag, 20. März 2012

Was hat die Gewerkschaft bisher erreicht?

Jetzt auch in deutscher Fassung! :-)


Und für uns Mitarbeiter bei der Jugendherberge wird es noch mehr sein, logisch! 


Auf mehrfachen Wunsch, hier der Link zum Original (english)

Kommentare:

  1. Na dann werd ich mal die Wunschliste eröffnen.
    Ich pfeif auf ein
    " gutes, gerechtes und transparentes System"
    Gut, gerecht und transparent? für wem bitte schön?
    Ich bin auf jeden Fall für Sonn-Feiertagszuschläge , leistungsgerechte Bezahlung und vor allem für Sicherheit.

    AntwortenLöschen
  2. Wo liegt das Problem? Ich fühle mich durch die Herbergseltern oft unter Druck und verschiebe häufig meinen Dienst - zum "Wohle" des Hauses! Wann hört es endlich auf? Wann kann ich mich auf meinen Dienstplan verlassen? Wieso sollen wir komische T-Shirts anziehen?
    Wann tun wir entlich zusammen etwas gegen diese Willkür?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wir in Wuppertal (DJH Rheinland) haben uns gerade erfolgreich die Sonn- und Feiertagszuschläge erkämpft und werden sie nun auch noch Rückwirkend einfordern.
    Den Druck durch die Herbergsleitung kenne ich nur zu gut, wir wurden teilweise schikaniert das es nicht mehr feierlich war.

    AntwortenLöschen
  4. Auf dieser Seite vernetzen sich ebenfalls DJH-KollegInnen:

    www.netzwerkit.de/djh

    AntwortenLöschen

Anonymes kommentieren wieder möglich!